Ausstellung & Spezial

Hier erscheinen alle Ausstellungen sowie außerordentliche Veranstaltungen, z.B. Sitzungen und Infoveranstaltungen der nächsten vier Wochen.

  • Peter Weiss 100 : Der Fremde : Wer war Peter Weiss? Und: gibt es eine Ästhetik des Widerstands heute?
    Freitag, 6. Mai 2016 - 19:30

    Die Buchwelt feiert in diesem Jahr den 100. Geburtstag von Peter Weiss. Ein berühmter Autor - und doch kennen ihn nur wenige. In Rostock, wo seine Theaterstücke einst DDR-Premiere hatten, heißt ein ganzes Haus nach ihm. Doch auch hier ist er ein Geheimtipp. Und das war Weiss auch zu Lebzeiten schon: neben Uwe Johnson
    der große Außenseiter der deutschen Nachkriegsliteratur. Ein
    Unzeitgemäßer, dessen Werk sich der Konsumtion, dem schnellen Verschlingen verweigert. Seine Romantrilogie "Die Ästhetik des Widerstands" war vor 35 Jahren ein Kultbuch der Linken. Nur ein Schwanengesang...